Blog

WhatsApp News 09.2021

whatsapp transdata grafikpark iserlohn

WhatsApp mit neuen Optionen 09.2021

WhatsApp verschlüsselt nun auch Backups und löscht automatisch Nachrichten. Des Weiteren gibt es einen Skandal, der gar keiner ist.

WhatsApp verschlüsselt Chats. Allerdings wurden bisher Backups nicht verschlüsselt, die sich Dienste außerhalb von Facebook bedienen. Das ändert sich nun. Auch die Backups werden nun verschlüsselt. Dafür wird ein zufälliger Schlüssel generiert, der nur in der Hand des Nutzers ist. Mit dem Schlüssel können dann die Backups wieder in Klartext angezeigt werden.

Derweil wurden wieder Gerüchte laut, dass Facebook die Chats doch mitlesen kann und tut. Hintergrund ist, dass Facebook selber angegeben hat, dass unangemessene Nachrichten gelöscht werden. Daraufhin hat propublica.org einen Bericht veröffentlicht, der diesen Skandal detailliert beschreiben sollte. How Facebook Undermines Privacy Protections for Its 2 Billion WhatsApp Users — ProPublica. Allerdings ist dies nicht richtig. Facebook hat nur Zugriff auf Chatverläufe, wenn Nutzer unangemessene Inhalte melden und diese unverschlüsselt an Facebook übergeben.

WhatsApp Nachrichten können nun nach einmaliger Ansicht automatisch gelöscht werden. Auch im Backup würden diese entfernt. Wird eine Nachricht, die diese Option hat, nicht innerhalb von 14 Tagen aufgerufen, wird auch diese automatisch gelöscht. Allerdings kann diese Option nicht verhindern, dass ein Nutzer von der Nachricht einen Screenshot macht.

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.

Diese Website benutzt First Party Cookies (Session und Banner), die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind, stets gesetzt werden und nicht bestätigt werden müssen. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen (Google Maps), werden an der entsprechende Stelle nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.