Blog

Instagram News 09.2001

instagram transdata grafikpark iserlohn 

Instagram fürhrt neuen Funktionen ein.

Ohne hinterlegtes Geburtsdatum wird Instagram zukünftig nicht mehr nutzbar sein. Likes können nun wahlweise deaktiviert werden und die Swipe-Up Funktion wurde eingestellt. Doch warum?

Ist kein Geburtsdatum in Instagram hinterlegt, so wird ein Nutzer nun mehrmals aufgefordert seines zu hinterlegen. Tut er das nicht, so werden Artikel nicht mehr angezeigt bzw. lässt sich Instagram gar nicht mehr nutzen. Man möchte durch die Alterseingabe dem Nutzer mehr Sicherheit geben. So werden bestimmte Artikel Jugendliche nicht angezeigt. Nun kann jeder Nutzer natürlich auch ein falsches Geburtsdatum hinterlegen. Da es aber üblich ist, den Nutzer zum Geburtstag zu gratulieren, wird die Instagram KI darauf achten und mit den hinterlegten Daten vergleichen.

Instagram hat die Swipe-Up Funktion, mit der man per Fingerwisch zum Beispiel auf Gutscheine oder Webseiten verweisen konnte, eingestellt. Als Ersatz können nun Sticker platziert werden, die gedrückt werden müssen.

Der Like Button für Beiträge können zukünftig wahlweise ausgeblendet werden. Damit soll der der Druck viele Likes zu bekommen und der der Like Einkauf weggenommen werden. Des Weiteren sind nun auch Statistiken für Reels aufrufbar.

Der Facebook Messenger und der Instagram Messenger sind nun miteinander verbunden. Wer auf dem Facebook Messenger etwas schreibt, kann die Nachricht nun direkt im Instagram Messenger empfangen und umgekehrt.

 

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.

Diese Website benutzt First Party Cookies (Session und Banner), die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind, stets gesetzt werden und nicht bestätigt werden müssen. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen (Google Maps), werden an der entsprechende Stelle nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.