Blog

Social Media Trends Juni 2020

tiktok social media transdata multimedia iserlohn

TikTok boomt weiter, Yahoo wandelt sich

TikTok

Keine Social Media Plattform wächst in kürzester Zeit so stark wir TikTok, während der Name Yahoo nun doch nicht komplett verschwindet, sondern zum Mobilfunkanbieter umgewandelt wird.

Bereits 2019 war TikTok auf der Erfolgspur und wurde die Plattform, die innerhalb kürzester Zeit über 1,5 Milliarde Nutzer generieren konnte. Im ersten Quartal 2020 konnte TikTok nochmals zulegen und hat nun über 2 Milliarden Nutzer.

Um Inhalt anzubieten, muss ein entsprechendes Benutzerkonto angelegt werden. Um sich die Kurzvideos anzuschauen, muss nur die App installiert sein.

Google hält dagegen, dass die YouTube App mehr als 5 Milliarden-mal installiert ist. Doch ist auf den meisten Smartphones die App bereits vorinstalliert.

Die TikTok Mutter Bytedance hatte 2019 mit über 17 Milliarden Dollar, den Umsatz innerhalb eines Jahres verdoppelt. Drei Milliarden Dollar Gewinn blieben unter dem Strich übrig. 

Yahoo

Eigentlich sollte der Name Yahoo nicht mehr existieren. Nachdem der Konzern verkauft und zerlegt wurde, hat Konzernmutter Verizon nun jedoch entschieden, dass der immer noch sehr bekannte Name als Mobilfunkanbieter weiter existieren soll. Man erhofft sich davon, dass der Name immer noch zugkräftig genug ist, um neue Kunden zu generieren.

Nebenbei wird auch der E-Mail-Dienst weiter existieren. Analysten gehen jedoch davon aus, dass die Umwandlung keinen Erfolg haben wird, da keine Verkaufsstrukturen vorhanden sind.

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.

Diese Website benutzt First Party Cookies (Session und Banner), die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind, stets gesetzt werden und nicht bestätigt werden müssen. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen (Google Maps), werden an der entsprechende Stelle nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.