Blog

Twitter Neuigkeiten

twitter social media transdata multimedia grafikpark iserlohn

Aktuelles von Twitter

Twitter kann man als Smartphone App und als Web-App nutzen. Wobei bisher viele Funktionen in der Desktop-App fehlen. Das möchte Twitter nun ändern.

Twitter testet nun das zeitversetzte Senden von Tweets in der Web-App. Die Veröffentlichung von Beiträgen können nun also geplant werden. Hier sei jedoch auf die Plattform tweetdeck.com verwiesen, die Twitter schon vor Jahren gekauft hat und dies alles bereits beherrscht.

Twitter wird nun hochgeladene Bilder nicht mehr komprimieren. An sich war diese Option dafür gedacht, dass Bilder schneller geladen werden. Viele Fotografen haben sich aber beschwert, da die Qualität der Bilder teilweise massiv gelitten hat. Bilder werden nun in der Qualität und Größe dargestellt, wie der Ersteller diese hoch lädt.

Twitter wird nun inaktive Konten löschen. Vorher gibt es aber noch eine E-Mail, um die Besitzer darauf aufmerksam zu machen. Wer sich länger als sechs Wochen nicht eingeloggt hat, gilt als inaktiv.

Leider hat Twitter die hinterlegte Telefonnummer und E-Mail-Adressen für Werbung missbraucht. Der Konzern entschuldigt sich und gelobt Besserung.

Twitter fordert alle Nutzer der Smartphone App die aktuellste Version zu installieren. Es gibt eine schwere Sicherheitslücke, die nach Angaben des Konzerns jedoch nicht genutzt wurde.

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.

Diese Website benutzt First Party Cookies (Session und Banner), die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind, stets gesetzt werden und nicht bestätigt werden müssen. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen (Google Maps), werden an der entsprechende Stelle nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.