• Home
  • News
  • Google mit Meta / Attribute Änderungen

Blog

Google mit Meta / Attribute Änderungen

google neuigkeiten transdata multimedia

Google führt neue Attribute ein und ignoriert alte Meta Angaben.

Sponsored und UGC heißen die neuen Link Attribute, die Google zukünftig berücksichtigen wird. Mit dem Sponsored Attribut sollen ab sofort Links gekennzeichnet werden, die gekauft sind oder auf Werbung zeigen.

Mit UGC sollen Links zu Nutzergenerierten Inhalten gekennzeichnet werden, zum Beispiel Kommentare. Google möchte durch die Link Attribute besser zwischen Werbung und Inhalte differenzieren können.

Das bisherige Attribute Nofollow wird vom Bot nicht mehr als zwingende Anweisung interpretiert.

Auch Noindex soll zukünftig nicht mehr zwingend als Anweisung verstanden werden. Sollen Inhalte nicht indexiert und gescannt werden, muss dies in der robot.txt bekannt gemacht werden.

 

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.