Blog

Google Updates

google neuigkeiten transdata multimedia

Google aktualisiert die Suche

Google wird einiges an der Sichtweise in der Suche abändern. So werden Originalquellen von hochwertigen Berichten besser im Ranking positioniert. Bisher kam es oft vor, dass Berichte auf gut besuchten Webseiten, die die Originalquelle nur zitierte, besser positioniert waren.

Die Google KI wird weiteren Raum im Suchalgorithmus erhalten. Komplexe Suchanfragen sollen besser verstanden werden und so bessere Ergebnisse liefern.

Zum Ende des Jahres wird Google keine Inhalte mehr aufnehmen, die auf Adobe Flash basieren. Damit will Google auch Entwickler mehr unter Druck setzen, endlich auf die neuen Webstandards zu wechseln.

Momentan werden Suchergebnisse zeitweise ohne URL angezeigt. Google scheint zu testen, wie sich das Klickverhalten der Nutzer verändert, wenn keine Adresse zu sehen ist. Vermutlich sollen auch Seiten eine bessere Chance erhalten, die keine aussagekräftige Adresse haben. Kritiker befürchten jedoch, dass dann ein Nutzer schlechter erkennen kann, ob es sich um eine Phishing Seite handelt.

Wir sind eRecht24 Premium Partner

Um Ihre Internet Präsenz / Shop rechtlich auf den aktuellsten Stand

zu halten, sind wir eine Partnerschaft mit der Anwaltsplattform eRecht 24 eingegangen.